Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

  • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt
    Australien mit Kindern

    Familienrundreise – Australien mit Kindern

    Australien mit Kindern: Ein Abenteuer für Groß und Klein

    Familienrundreise – Australien mit Kindern
    • Überblick
    • Programm
    • Inklusive
    • Exklusive
    Reiseform: Individualreise mit Ausflügen in der Gruppe
    Reisedauer: 30 Tage/ 29 Nächte (inklusive Flug)
    Reisebeginn: täglich
    Reiseroute: Sydney - Ayers Rock - rotes Zentrum - Darwin - Kakadu Nationalpark und tropischer Norden - Cairns - Regenwald am Cape Tribulation - Strandhotel Port Douglas
    Reisepreis : € 2985,- pro Erwachsenen bei einer Reise mit 2 Erwachsenen und 2 Kindern
    € 1725,- pro Kind bis 12 Jahre bei einer Reise mit 2 Erwachsenen und 2 Kindern
    Mietwagen: exklusive - nicht im Reisepreis enthalten ca. 1200,-Euro
    Wir machen Ihnen ein tagesaktuelles Angebot
    Flug: separat buchbar ab € 1590,- pro Erwachsenen und ca. 1350,-Euro pro Kind
    Highlights: Sydney erkunden
    Gemeinsam unter Sternen am Uluru campen
    Krokodilsafari im Top End
    Die Unterwasserwelt am Great Barrier Reef erkunden
    Sandburgen bauen und entspannen

    Die vorgeschlagene Famielienrundreise "Australien mit Kindern" kann individuell an Ihre Wünsche angepasst werden, z.B. mit mehrtägigen Ausflügen nach Fraser Island und zu den Whitsundays, oder einem Aufenthalt auf einer Outback Farm.
    Die Campingtour eignet sich für Kinder ab 8 Jahren. Wenn Sie mit jüngeren Kindern unterwegs sind, planen wir Ihnen gerne eine Alternative ein.

    Tag 1-2: Flug nach Australien und Ankunft in Sydney
    Tag 3-5: Aufenthalt in Sydney
    Tag 6: Flug nach Ayers Rock, Wanderung am Fuße des Uluru, Besuch des Kulturzentrums, Übernachtung auf dem Campingplatz
    Tag 7 : Sonnenaufgang und Wanderung im Kata Tjuta Nationalpark (Olgas) Fahrt zum Kings Canyon, Übernachtung in einem abgelegenen Privatcamp
    Tag 8: Wanderung durch den Kings Canyon, Fahrt durchs Outback zur Glen Helen Gorge
    Tag 9: Rückkehr nach Alice Springs
    Tag 10: Flug nach Darwin und Zeit in Darwin zur freien Verfügung
    Tag 11-12: Mietwagentour in den Kakadu Nationalpark
    Tag 13 : Fahrt nach Katherine Gorge
    Tag 14: Aboriginal Culture Tour bei Katherine
    Tag 15-16: Weiterreise zum Litchfield Nationalpark
    Tag 17: Flug nach Cairns
    Tag 18-20: Fahrt nach Townsville und entspannte Tage im Ferienhaus auf Magnetic Island
    Tag 21-22: Aufenthalt am Strand von Mission Beach
    Tag 23: Übernachtung in den Atherton Tablelands
    Tag 24 -25: Fahrt in den Regenwald am Cape Tribulaton, Übernachtung auf einer Obst-Farm, Schnorchelausflug zum Great Barrier Reef, Wanderung im nächtlichen Regenwald
    Tag 26-39: Entspannter Ausklang im Badeort Port Douglas
    Tag 30-31: Rückflug nach Hause
    Übernachtung: 24 Nächte in kleinen Lodges, Motels und Resorts, 3 Nächte in Komfort Zelten Kategorie 1-3
    Aktivitäten: geführte Camping Safari, Bootstour durch Katherine Gorge, Schnorchelausflug am Great Barrier Reef, Nachtwanderung im Regenwald
    Transport: Allradfahrzeug während der Camping-Safari
    Mahlzeiten: 8 x Frühstück (F), 3 x Mittagessen (M), 3 x Abendessen (A)
    Eintritt: Nationalparks (Uluru - Kata Tjuta, Kakadu und Litchfield)
    Sonstiges: Reiseunterlagen
    CO2-Kompensation (mehr Informationen)
    • Internationale Flüge (Flugdauer je nach Verbindung ein oder zwei Nächte)

    • Inlandsflüge

    • Weitere Mahlzeiten

    • Fahrzeugmiete mit Versicherung und Zusatzkosten (Kraftstoff, Mautgebühren)

    • optionale Ausflüge:

      • Bridge Climb in Sydney
      • Rafting Tour in Mission Beach
      • Bootstour in Katherine
      • Bootstour auf dem Yellowwater Billabong
      • Schnorcheltour ab Port Douglas
      • Ziplining im Regenwald am Cape Tribulation
    Familienrundreise Australien - Australien mit Kindern

    Sydney mit Kindern

    Tag 1 – 3 Flug, Ankunft und Übernachtung in Sydney

    Übernachtung

    Sydney eignet sich hervorragend als Startpunkt Ihrer Reise nach Australien mit Kindern. Wenn Ihr Flug abends ankommt, ist das toll, denn so können Sie nach dem langen Flug erst einmal schlafen ohne einen Tag zu verpassen und Sie passen sich ganz schnell an die neue Zeit an. Vom Flughafen aus können Sie sich in Eigenregie ein Taxi zu Ihrer Unterkunft nehmen, welches im Zentrum Sydneys liegt. Wir haben ein modernes, zentral gelegenes Hotel mit einem Swimmingpool auf dem Dach ausgesucht, in dem Sie die sorgenfreie Mentalität Sydneys fühlen und einen entspannten Beginn Ihrer Reise haben. In unmittelbarer Nähe gibt es einige Möglichkeiten sich zu verpflegen. Wir buchen hier ein Familienzimmer für Sie.

    Australien Familienrundreise - Sydney mit Kindern - Australien mit Kindern

    Fahrradtour in Sydney mit Kindern

    Tag 4 und 5  Sydney mit Kindern erkunden

    Übernachtung

    Heute erkunden Sie die beeindruckende Stadt Sydney mit Ihrer Familie. Sie werden schnell die ungezwungene Atmosphäre dieser Stadt spüren, die eine angenehme Leichtigkeit überträgt. Es gibt hier sehr viel zu sehen und zu unternehmen, aber Sie können hier auch sehr schön einfach erst einmal ankommen und sich von Ihrem langen Flug erholen. Nach dem Frühstück (exklusive) können Sie das Opera House besuchen, wo Sie durch den Hyde Park zu Fuß hin gelangen. Wir empfehlen Ihnen für ein leckeres Mittagessen den Fish Market. Dieser ist nicht allzu groß, aber Sie sehen die ganzen Ladungen frischen Fisch und können sicherlich den ein oder anderen interessierten Pelikan auch noch sehen. Natürlich können Sie hier frischen Fisch auch selbst probieren. Auch für die Kinder gibt es hier ausreichend Auswahl an frischem Obst und Obst-Schokoladen Spießen.

    Für den zweiten Tag in Sydney mit Kindern planen wir Ihnen gerne eine Fahrradtour ein, den abenteuerlichen Bridge-Climb oder eine gemütliche Bootspartie durch den Hafen. Lassen Sie sich von uns beraten, was für Sie am besten passt.

    Australien mit Kindern, im Swag am Lagereuer

    Optional statt Zelt, das Swag am Lagerfeuer

    Tag 6 Sydney – Uluru (Ayers Rock)

    Übernachtung, Verfplegung: Abendessen (A), geführte Tour 

    Heute Morgen fliegen Sie zum berühmten Ayers Rock. Bereits bei der Landung haben Sie einen fantastischen Blick auf den bekannten roten Felsen. Die nächsten Tage reisen Sie in einer kleinen internationalen Gruppe mit Guide zu einigen bekannten Sehenswürdigkeiten und Orten. Mit einem robusten 4 WD Truck werden Sie abgeholt und fahren am Besucherzentrum vorbei bis zum Startpunkt Ihrer Wanderung um den Ayers Rock.

    Halten Sie Ihre Kamera bereit, denn Sie sollten den atemberaubenden Sonnenuntergang an diesem beeindruckenden Ort wirklich einmal festhalten. Sie sehen, wie der heilige Felsen sich farblich langsam verändert, erst sehr rot, dann tief dunkel braun bis letztendlich lila.

    Abends übernachten Sie in Safarizelten mit festen Betten. Duschen und Toiletten sind auf dem Campingplatz vorhanden, die Sie mit Mitreisenden teilen. Für das ultimative Outback-Erlebnis, wählen Sie den Swag (australischer Außenschlafsack) und übernachten Sie am Lagerfeuer. Es ist ein unvergessliches Erlebnis unter tausenden funkelnden Sternen einzuschlafen. Da es nachts abkühlen kann, empfehlen wir Ihnen eine extra Schicht anzuziehen und eine Mütze aufzusetzen.

     

     

    Australien mit Kindern - Outback Truck

    Im Allrad-Truck abenteuerlich unterwegs

    Tag 7 Uluru (Ayers Rock), Kata Tjuta (Olgas) nach Kings Canyon

    Übernachtung, Verpflegung: alle Mahlzeiten (F, M, A) geführte Wanderung, Tour im Allradfahrzeug

    Heute stehen Sie früh auf, um den ebenso beeindruckenden Sonnenaufgang am 348 m hohen Ayers Rock zu erleben. Von einer Düne haben Sie eine tolle Aussicht.  Heute fahren Sie “die Olgas” besuchen, die in der Sprache der Aborigines Kata Tjuta genannt werden, was viele Köpfe bedeutet. Sie wandern etwa 2,5 Stunden durch das Valley of the Winds zwischen beeindruckenden, tiefroten Felsen.

    Gegen Mittag reisen Sie weiter zum zwei Kilometer langen Kings Canyon. Sie werden Ihr Abendessen heute am Lagenfeuer genießen und übernachten gemeinsam mit Ihrer Gruppe auf unserem Privat-Campingplatz bei Kings Creek mitten in der Wildnis. Selbst von der Dusche aus haben Sie eine fantastische Aussicht auf die Hügel der  George Gill Ranges.

    Australien mit Kindern - Wanderung im Kings Canyon

    Kurze Pause am Kings Canyon

    Tag 8 Kings Canyon – Glen Helen

    Übernachtung, alle Mahzeiten (F,M,A) geführte Wanderung und Tour durchs Outback

    An diesem Morgen machen Sie eine ca. 3 -4 stündige Wanderung entlang der pastellfarbenen Sandsteinwänden und Felsformationen mit den Namen wie „das Amphitheater“ und „The Lost City“. Sie sehen aus wie die Ruinen einer verlorenen Stadt. In einer grünen Lücke der Felsen, liegt der „Garden of Eden“. In diesem kleinen, von Felswänden umringten warmen Pool mitten in der Wüste können Sie schwimmen. Genießen Sie anschließend Ihr wohlverdientes Picknick in der Natur.

    Weiter geht es auf dem 4WD Mereenie Loop Track, einer Schotterpiste durch die rote Wüste, wo Sie den 140 Millionen Jahre alten Krater, Gosse Bluff, passieren und anschließend bei Glen Helen auskommen. Hier kommen Sie vor dem Sonnenuntergang an und können dann wieder das beeindruckende Farbenspiel in der Abenddämmerung bestaunen.

    Australien mit Kindern - Wildnis bei Glen Helen

    Glen Helen – letze Nacht Camping

    Tag 9 Glen Helen – Alice Springs

    Übernachtung, Verfplegung: F, M, Wanderung Ormiston Gorge

    Sie durchqueren heute die weitläufige Western McDonell Ranges und entdecken die schöne Ormiston Schlucht, ein geeigneter Ort um Wallabys und andere wilde Tiere zu entdecken. Dann fahren Sie mit Ihrem 4WD eine holperige Strecke über alte Wege zum Simpsons Gap, inmitten der roten Wüste. Zwischen Jahrhunderte alten hohen Felswänden wandern Sie über den Ghost Walk, wobei neugierige Wallabys häufig einmal schauen kommen. Nach dieser Wanderung fahren Sie zurück nach Alice Springs, wo Sie noch die Nacht verbringen. Es ist zu spät um noch weiter zu einem anderen Ort zu fliegen. Abschließend können Sie noch mit Ihren Mitreisenden gemeinsam etwas Essen gehen.

    Nach den paar Tagen Zelten, fanden wir es sehr angenehm, den ganzen Staub und Sand von uns abzuduschen und in einem komfortablen Bett zu schlafen. Sie übernachten hier in einem zentralen Hotel, in dem wir ein Familienzimmer reservieren.

    Austrlien mit Kindern, Besuch in Alice Springs

    Bye-bye Alice

    Tag 10 Alice Springs – Darwin

    Übernachtung

    Heute verlassen Sie das Outback und reisen zur tropischen Stadt Darwin. Die meisten Flüge starten gegen Mittag, so dass Sie vorher noch die “School of the Air”besuchen können. Ihre Kinder werden staunen, wie bis heute die Kinder auf den abgelegenen Farmen unterrichtet werden.

    In Darwin angekommen, empfängt Sie tropische Wärme.  In Eigenregie nehmen Sie sich ein Taxi ins Zentrum, wo Sie in Ihrem Hotel mit Pool und Klimaanlage einchecken können. Sie wohnen auch hier in einem Familienzimmer. Auf eigene Faust können Sie Darwin entdecken. Von Mai bis Oktober empfehlen wir unbedingt den Besuch des  Abendmarkt bei Mindil (Donnerstag und Sonntag). Neben den zahlreichen Ständen mit Souvenirs gibt es oft Live-Musik, Aborigine Kunst, Sie können australische Spezialitäten probieren und mit den Füßen im Sand den Sonnenuntergang genießen.

    Australien mit Kindern - Baden im Top End

    Badespaß im Kakadu Nationalpark

    Tag 11 Darwin – Kakadu Nationalpark

    Übernachtung, Verpflegung: F
    Fahrtzeit ca. 3 Stunden –  253 km

    Nach der geführten Tour im Outback ist der tropische Norden die perfekte Abwechslung, um mit dem Mietwagen Australien mit Kindern individuell zu erkunden. Heute Vormittag holen Sie zuerst Ihren Mietwagen ab. Heutiges Ziel ist der Kakadu National Park. Halten Sie Ihre Ferngläser und Kameras bereit. In den sumpfigen Wetlands sind Krokodile, Kängurus, Kakadus und andere Vogelarten zu entdecken. Dieser Park ist auch bekannt für die „Aborigional rock art“, die einen einzigartigen Einblick in die Mythen der Ureinwohner Australiens gibt.

    Sie übernachten in einem Bushbungalow: einem authentischen Safarizelt mit eigener Dusche, Toilette, Kühlschrank, Ventilator und Wasserkocher. Die Bungalows sind inmitten eines tropischen Gartens gelegen. Im Nachbarort finden Sie einen Supermarkt.

    Tipp: Falls Sie den Abend bei einem Glas Wein oder Bier ausklingen lassen möchten: Im Park wird kein Alkohol verkauft, bringen Sie es sich aber gerne selbst aus Darwin mit

    Ein Krokodil - Australien mit Kindern

    Auge in Auge mit einem Krokodil

    Tag 12 Freier Tag im Kakadu Nationalpark

    Übernachtung

    Heute haben Sie ausreichend Zeit die Umgebung zu erkunden. Wir fanden es toll, morgens eine zweistündige Bootstour auf dem Yellow Water Billabong zu machen. Es war wirklich spannend aus so kurzer Entfernung die riesigen Salzwasserkrokodile zu beobachten. Ein Highlight in Australien mit Ihren Kindern.

    Ebenfalls empfehlenswert ist eine Wanderung am Nourlangie Rock. Weniger touristisch erschlossen als Ubirr. Jedoch sind die Aborigine Felsmalereien und die Aussichten mindestens genauso schön. Die Picknicktische am Anbangbang Billabong Walk (ca. 2,5km lange Runde) sind ein schöner Ort, um sich auszuruhen und sich mit Brötchen oder anderen Leckereien zu stärken.

    Australien Familienreise -Aboriginal Culture - Australien mit Kindern

    Aborigine Kultur hautnah erleben

    Tag 13 -14 Kakadu Nationalpark – Katherine (Nitmiluk Nationalpark)

    Übernachtung, Aboriginal Culture Tour
    Fahrtzeit ca. 4 Stunden –  330 km

    Am nächsten Tag Ihrer Australien Familienreise fahren Sie Richtung Nitmiluk National Park – auch bekannt als Katherine Gorge, wo Sie während dieser Rundreise zwei Übernachtungen in einem schönen Chalet verbringen. Die Chalets verfügen über ein separates Schlaf- und Wohnzimmer, Klimaanlage, Fernseher, Badezimmer und einer Kochecke mit Kühlschrank.

    Am Morgen genießen Sie Ihr selbst zubereitetes Frühstück auf Ihrer Veranda. Anschließend fahren Sie mit Ihrem Auto zur Art Gallery. Hier treffen Sie den Aborigine Manuel, der Sie die nächsten 2,5 Stunden mit auf eine kulturelle Entdeckungsreise nimmt. Was für ein beeindruckender Mensch! Mit so viel Leidenschaft und Freude erzählt er die schönsten Geschichten und bringt Ihnen bei, wie man Feuer macht, Speere wirft und musiziert. Auf spielerische Weise bringt er den Kindern mit einfachen Hilfsmitteln aus dem Wald bei, selbst Aborigine Kunst herzustellen. Für uns persönlich war dies ein unvergessliches Highlight unserer Australien Familienreise.

    Heute Mittag können Sie die Schlucht besuchen und eine Wanderung oder eine Kayaktour machen. Vielleicht haben Sie in den letzten Tagen auch schon genug gewandert und möchten sich einfach ein bisschen entspannen? Das können Sie auch, denn auf dem Campingplatz, wo Sie die nächsten zwei Nächte übernachten werden, haben Sie auch einen Pool. Anschließend können Sie mit einem Getränk auf der Veranda gemütlich den Tag ausklingen lassen und den Wallabys  zuschauen, die rund ums Chalet hüpfen. Abends können Sie noch Grillen oder im nahegelegenen Restaurant Essen gehen.

    Australien Familienreise - Edith Falls - Australien mit Kindern

    Baden unterm Wasserfall

    Tag 15 – 16 Katherine – Litchfield Nationalpark

    Übernachtung
    Fahrtzeit ca. 3,5 Stunden –  306 km

    Schwimmen im kristallklaren Wasser und wirbelnde Wasserfälle stehen heute im Litchfield National Park auf dem Programm. Krokodile leben hier nicht, daher können Sie beruhigt ins Wasser springen. Auf dem Weg hierher ist bereits Edith Falls ein schöner Zwischenstopp um einen kleinen Bushwalk zu machen und Wallabys, Dingos und Opossums zu beobachten.

    Bei Litchfield übernachten Sie in einem gemütlichen Chalet auf einem Campingplatz umgeben von tropischen Gärten. Ihr Bungalow verfügt über ein komfortables Bett, Kühlschrank, Wasserkocher, Klimaanlage, ein Badezimmer mit Dusche und Toilette. Es steht Ihnen auch ein eigener Parkplatz zur Verfügung und auf dem Gelände ein Pool.

    Familienreise Australien - Entspannen in Cairns - Australien mit Kindern

    kostenloser Pool in Cairns

    Tag 17 Fahrt nach Darwin – Weiterflug nach Cairns

    Übernachtung
    Fahrtzeit ca. 1,5 Stunden –  140 km

    4 km vom Camping Platz entfernt befinden sich die Wangi Falls, wo Sie auch das ganze Jahr über schwimmen können.

    Gegen Mittag fahren Sie wieder in Richtung Darwin (ca. 130 km). Bestaunen Sie unterwegs die verschiedenen  Termitenhügel, teils bis zu 4 Meter hoch oder perfekt zum Sonnenstand ausgerichtete schmale Gebilde.

    Gegen Nachmittag geben Sie Ihren Mietwagen ab und fliegen nach Cairns. Am Flughafen nehmen Sie in Eigenregie ein Taxi und fahren zu unserem ausgewählten Resort in Cairns, umgeben vom tropischen Garten. Sie wohnen in einem zwei- Zimmer Appartment in der Nähe der Esplanade.

    Wallaby auf Magnetic Island - Australien mit Kindern

    zahme Wallabys auf Magnetic Island

    Tag 18 Cairns – Townsville – Magnetic Island

    Übernachtung, Frühstück, Fähre nach Magnetic Island
    Fahrtzeit ca. 4 Stunden –  347 km

    Heute holen Sie um 9:00 Uhr morgens Ihren Mietwagen ab und fahren in das Städtchen Townsville. Hier können Sie für 15 Dollar auf einem bewachten Parkplatz am Hafen parken. Dann nehmen Sie die Fähre nach Magnetic Island. Hier auf Magnetic Island, auch liebevoll „Maggie“ genannt, sehen Sie Koalas und Wallabys in Ihrem natürlichen Lebensraum.

    Ihr gemütliches Appartment befindet sich in Horseshoe Bay, wo der goldene Sandstrand von grünen Hügeln umgeben wird. Ein sehr entspannter Ort um sich ein bisschen zu erholen. Hier haben wir eine kleine Atempause für Sie eingeplant.

    Australien Familienreise nach Magnetic Island - Australien mit Kindern

    Moke auf Magnetic Island

    Tag 19-20  Entspannen auf Magnetic Island

    Übernachtung

    Die schönste Art „Maggie“ zu entdecken ist mit einem „Moke“: einem kleinen Cabrio, dass Sie von einer wunderschönen Aussicht zur nächsten bringt. Sie durchqueren einen Wald, in dem 2.500 Koalas leben. Die Chancen stehen also sehr gut hier einige zu sehen. Aber auch mit dem Bus ist man auf der Insel komfortabel unterwegs.  Wenn Sie nachmittags in George Bay bei Arcadia sind, können Sie hier frei lebende Rockwallabys sehen.

    Wenn die Hitze etwas nachlässt, werden die niedlichen Beuteltiere aktiv und springen von den Felsen. In einem kleinen Geschäft können Sie Getreide und Möhren kaufen und wenn Sie ein bisschen Geduld haben, dann werden sie vorsichtig zu Ihnen kommen und aus Ihrer Hand fressen. Halten Sie Ihre Kamera bereit, um diese besondere Aussie-Begegnung fest zu halten. Ein Highlight in Australien mit Kindern.

    Koala in Australien - Australien mit Kindern

    geschützte Natur- und Tierwelt

    Tag 21 Magnetic Island – Mission Beach

    Übernachtung
    Fahrtzeit ca. 2,5 Stunden –  235 km

    Nehmen Sie die Fähre zum Festland und holen Sie Ihren Mietwagen in  Townsville wieder ab. Sie fahren zum entspannten Küstenort Mission Beach, wo der tropische Regenwald, wie im Film bis zum goldenen Strand verläuft.

    Mission Beach besteht aus kleinen belebten Fleckchen an der Küste verteilt. Hier finden Sie gemütliche Bistros, Galerien und verschiedenste kleine Geschäfte. Sie übernachten zwei Nächte in unserem Strandresort. Mit etwas Glück begegnen Sie dem seltenen Cassowary (blau glitzernder emu-artiger Vogel), der hier seinen Lebensraum hat.

     

    Wildwasser Rafting auf der Australien Familienreise - Australien mit Kindern

    Adrenalin Kick auf dem Tully

    Tag 22 Mission Beach

    Übernachtung, Verpflegung: F

    Heute können Sie am 14 km langen Sandstrand einfach einmal die Seele baumeln lassen und entspannen. Trinken Sie noch einen leckeren Smoothie oder essen Sie frischen Fisch.

     

    Speziell für Familien mit Teenagern  (ab 13 Jahre):
    Unternehmen Sie ein Rafting-Abenteuer auf dem Tully River.
    Lassen Sie sich von den verschiedenen Stromschnellen mitreißen und genießen Sie bei den ruhigeren Passagen die Aussicht in den Regenwald mit riesigen großen Schmetterlingen.
    Fragen Sie uns gerne nach den Möglichkeiten.

    Milla Milla Falls - Australien mit Kindern

    Die Milla Milla Falls in den Atherton Tablelands

    Tag 23 Mission Beach – Atherton Tablelands

    Übernachtung, Verpflegung: F
    Fahrtzeit ca. 2 Stunden –  140 km

    Sie verlassen die Küste und fahren an Zuckerrohr- und Bananenplantagen vorbei durch das Inland von Queensland. Auf dieser Route erreichen Sie nach etwa anderthalb Stunden die Millaa Millaa Falls: platschende Wasserfälle zwischen Palmen und tropischen Blumen. Hier werden Sie ein weiteres traumhaftes Foto von Ihrer Australien Familienreise machen können. Sie können hier auch schwimmen gehen oder hinter dem Wasserfall auf die Felsen klettern. Wir fanden es wirklich unglaublich schön.

    Sie übernachten in dem Ort Yungaburra in einer gemütlichen Lodge. Es ist ein typisches Australisches kleines Dorf mit einem Pub, einer kleinen Poststelle und sehr freundlichen “Ozzies” (Slang für Australier)

    In der Nähe steht der Curtain Fig Tree: ein immens hoher Baum mit riesen Wurzeln über der Erde. Wirklich beeindruckend diesen alten Baum einmal aus der Nähe zu sehen.

    Strand von Cape Tribulation - Australien mit Kindern

    Tropisches Paradies am Cape Tribulation

    Tag 24 Atherton Tablelands – Cape Tribulation

    Übernachtung, Verpflegung: F
    Fahrtzeit ca. 3 Stunden –  184 km

    Korallenmeer trifft Regenwald, das ist Cape Tribulation. Hier können Sie an Lianen schwingen, über große Baumwurzeln klettern oder einen gemütlichen Strandspaziergang am türkisblauen Wasser machen.  Schwimmen ist wegen der Krokokile allerdings nicht angeraten. Von Yungaburra fahren Sie etwa drei Stunden zum Daintree National Park, wo Cape Tribulation liegt. Unterwegs nehmen Sie eine kleine Fähre, an Drähten gezogen, über den Daintree River.

    Ihr gemütliches Chalet auf der Obstfarm ist unser Lieblingsort auf dieser Rundreise. Von daher am besten schnell buchen, denn die Farm ist sehr beliebt. Ihr Chalet steht zwischen den Obstbäumen (Mango und andere tropische Früchte) und fünf Minuten zu Fuß entfernt, können Sie sich am Sandstrand im Schatten der Palmen entspannen und die Umgebung genießen. Wir reservieren zwei Cabins mit Klimaanlage und Veranda. Nutzen Sie diesen Nachmittag doch schon einmal, um die exotische Umgebung zu erkunden. Vielleicht läuft Ihnen ein Baumkänguru, Leguan oder ein Cassowary über den Weg.

    Mit einem kleinen Boot zur Schnorcheltour - Australien mit Kindern

    Schnorcheln Sie los – ab Cape Tribulation

    Tag 25 Cape Tribulation

    Übernachtung, Verpflegung: F, Schnorchelausflug zum Barrier Reef, Nachtwanderung im Regenwald

    Am Cape Trib sind Sie ganz nah am Barrier Reef. Nur eine halbe Stunde fahren Sie mit einem kleinen Boot raus und können nach Herzenslust mit bunten Fischen und oft sogar Schildkröten tauchen. Kein anderes Boot ist hier unterwegs und die Crew kümmert sich liebevoll um Ihre Familie. Mittags sind Sie wieder zurück und können etwas entspannen, bevor Sie zum Einbruch der Dunkelheit auf eine aufregende Wanderung in den Regenwald geht. Gut, dass ein erfahrener Guide dabei ist, andernfalls wäre der Spaziergang sogar zu aufregend.

     

    Australien mit Kindern - Alexandra Lookout

    Tolle Aussicht am Alexandra Lookout

    Tag 26 Cape Tribulation – Port Douglas

    Übernachtung, Verpflegung: F
    Fahrtzeit ca. 2 Stunden –  85 km

    Heute fahren Sie  zu einem weiteren traumhaften Strand nach Port Douglas. Lassen Sie sich für den Weg ruhig Zeit und stoppen Sie an der Mossman Gorge oder machen Sie eine Bootstour auf dem Daintree River, falls Sie noch einmal Krokodile sehen möchten. Diese hier sind allerdings deutlich kleiner, als die Exemplare im Top End.

    Dann erwartet Sie ein weißer Sandstrand mit traumhaften Korallen und türkisblauem Wasser und  hohen Palmen. Sie können im Pool oder im Meer schwimmen gehen und übernachten in einem schönen Strandresort. Ein schönes Ende in Australien mit Kindern

    Australein Familienreise - Schnorchelausflug Australien mit Kindern

    Nochmal abtauchen?

    Tag 28 – 29 Port Douglas

    Übernachtung

    Die nächsten Tage stehen Ihnen komplett zur freien Verfügung. Falls Sie vom australischen Wildlife noch nicht genug haben dann können Sie das Wildlife Habitat in Port Douglas besuchen. Die verschiedenen Lebensräume der Tiere sind hier nachgestellt und Sie können ganz aus der Nähe die wilden Tiere bewundern.

    Es bietet es sich natürlich an noch einmal schnorcheln zu gehen. Die Touren können wir vorab für Sie einplanen. Sie können jedoch auch ganz spontan entscheiden, wie Ihre Tagesplanung aussieht.
    Nach so vielen Eindrücken können Sie die  Tage auch ganz  entspannt am Pool oder am Strand von Port Douglas verbringen. Am ca. 1 km langen Boulevard gibt es zahlreiche Souvenirlädchen oder Restaurants zum Verweilen.

    Ende der Familienreise Australien - Australien mit Kindern

    Unvergessliche Erinnerungen

    Tag 30 – 31  Port Douglas – Cairns – Rückflug nach Hause

    Übernachtung
    Fahrtzeit ca. 1 Stunde –  66 km

    Die letzten tropischen Stunden sind angebrochen. Je nachdem wann Ihr Flug startet, fahren Sie nach dem Frühstück zum Flughafen von Cairns oder Sie können noch ein bisschen Sonne genießen. Am Flughafen von Cairns geben Sie Ihren Mietwagen wieder ab und sagen Goodbye to Down Under.

    Tipps und Hinweise zur Reiseplanung für Familien finden Sie hier.

    “Im Kakadu Nationalpark sind vor allem die Florence Falls einen Besuch wert. Ein erfrischendes Bad mit Ihren Kindern nach einer langen Wanderung ist sehr wohltuend.”

    Reisespezialistin Julia Coopmans