Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu
  • 0
    • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2151 3880 116

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

     
    Paar steht zwischen den Devil Marbles

    Mit dem Mietwagen von Alice Springs nach Darwin

    Vor uns die Weite

    • Keyfacts
    • in Kürze
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Karte
    Reiseform: Individualbaustein mit Mietwagen
    Reisedauer: 5 Tage / 4 Nächte
    Reisebeginn: täglich
    Reiseroute: Alice Springs -Tennant Creek - Mataranka - Katherine
    Reisepreis: € 353,- p.P. bei 2 Personen
    Mietwagen: ab € 153,- p.P bei 2 Personen (tagesaktuelle Preise)
    Highlights: ✓ Rotes Zentrum und Top End auf eigene Faust
    ✓ zentrale Hotels oder Motels
    ✓ endlose Weite im Outback
    ✓ Mataranka, Katherine auf dem Weg erkunden

    Diese Rundreise führt Sie mit dem Mietwagen von Alice Springs nach Darwin, durch die endlose Weite„ dem Herz des Outbacks“. Manchmal denkt man, dass die Straße niemals ein Ende nimmt, aber dann taucht plötzlich wieder ein kleines Outbackstädtchen auf. Unterwegs gibt es einige lohnenswerte Stopps, wie die Felsmurmeln „Devils Marbles“ oder der urige Daly Waters Pub, angeblich die älteste Kneipe im Northern Territory. Besonders gefallen hat uns das Schluchtensystem des Nitmuluk Nationalparks bei Katherine. Während der Kanutour fühlten wir uns mit der Natur im Einklang.

    Übernachtung: 1 Nacht im Motel, 2 Nächte in gemütlichen Chalets, I Nacht im Bunglalow Kategorie 2 & 3
    Ausflüge: ganztägige Kanumiete mit Ausrüstung
    Mahlzeiten: 2 x Frühstück (in Katherine)
    Sonstiges: Straßenatlas
    • Fahrzeugmiete mit Versicherung und Zusatzkosten (Kraftstoff, Mautgebühren)

    • Weitere Mahlzeiten

    • optionale Ausflüge:

      Vierstündige Bootstour durch Katherine Gorge € 155,- p.P.

      Workshop mit Aborigines in Katherine

       

    Start der Tour mit dem Mietwagen von Alice Springs nach Darwin

    Welcome to the Outback

    Ankunft in Alice Springs

    Je nachdem welchen Baustein Sie zuvor gebucht haben, sind Sie per Flugzeug oder im Mietwagen nach Alice Springs, dem staubigen Outbackstädtchen, gekommen. Auf jeden Fall sollten Sie hier eine Tour zu den Highlights im roten Zentrum unternehmen: Ayers Rock (Uluru), Kata Tjuta (Olgas), Kings Canyon.  Alice selbst hat auch einige Sehenswürdigkeiten zu bieten. Besuchen Sie die älteste Niederlassung der Royal Flying Doctors und die “School of the Air”, Australien erste Funk-Schule, wo die Kinder auf Farmen außerhalb größerer Städte per Funk unterrichtet werden. Dann startet Ihre Tour mit dem Mietwagen von Alice Spring nach Darwin.

    Stuart Highway mit dem Mietwagen von Alice Springs nach Darwin

    Achten Sie immer auf Road Trains

    Tag 1 Alice Springs – Tennant Creek

    Entfernung: ca. 500 km, Fahrzeit: ca. 6 Stunden

    Am Morgen beginnen Sie Ihre Tour mit dem Mietwagen und verlassen Alice Springs  und damit die australische Zivilisation. Etwa 3 km hinter der Stadt können Sie noch bei der Old Telegraph Station halten. Die ehemalige Telegrafenstation ist heute ein Museum. Allerdings haben Sie heute noch eine recht weite Strecke vor sich. Besonders faszinierend fanden wir bei der Fahrt die unendliche Weite des Landes. Oft begegnen Sie lange Zeit keinem Menschen. Doch geben Sie acht auf die Road Trains – diese sind über 50 Meter lange LKW-Züge, die die entlegenen Gebiete versorgen. Aber keine Sorge, sie sind nicht zu übersehen.
    Sie können auch noch einen Zwischenstopp bei den Devils Marbles machen. Für die Ureinwohner ist dies ein heiliger Ort. Diese riesengroßen, runden Steine sind für die Ureinwohner Eier der Regenbogenschlange.
    In Tennant Creek übernachten Sie in einem einfachen Motel.

    Stop im Pub bei der Tour mit dem Mietwagen von Alice Springs nach Darwin

    Pub in Daly Waters

    Tag 2 Tennant Creek – Mataranka

    Entfernung: ca. 570 km, Fahrzeit: ca. 7 Stunden

    Machen Sie sich heute zeitig auf den Weg, denn Sie haben eine recht lange Strecke vor sich. Unterwegs sollten Sie einen Stopp in Daly Waters machen. Hier steht der älteste Pub des Northern Territory. Ursprünglich wurde die kleine Siedlung für Zwischenlandungen der Qantas-Flüge gebaut. Am späten Nachmittag erreichen Sie Mataranka, wo Sie in einer gemütlichen Cabin mit Küchenzeile übernachten. Die Region wurde durch den Roman “We of the Never Never” von Jeannie Gunn bekannt.  Eine Nachbildung des Homestead, das für die Verfilmung gebaut wurde, befindet sich am Eingang der Unterkunft. Hierbei handelt es sich um eine typische Outbackunterkunft der australischen Pioniere aus dem 18. Jahrhundert.

    Baden Sie in den heißen Quellen von Mataranka

    die warmen Quellen von Mataranka

    Tag 3 Mataranka – Katherine

    Entfernung: ca. 100 km, Fahrzeit: ca. 1,5 Stunden

    Am Morgen habe Sie noch genügend Zeit, um eine Runde in dem bekannten Mataranka Pool zu entspannen. Dieser natürliche Pool besteht aus Thermalwasser, das konstant 34°C warm ist und von dem täglich 22,5 Millionen Liter hochsprudeln. Die schattenspendenden Bäume rund um den Pool werden einen Teil des Jahres von zahlreichen Fledermäusen bewohnt. Nach dem Bad fühlen Sie sich herrlich entspannt und so machen Sie sich weiter auf den Weg nach Katherine. Füllen Sie in der Stadt noch einmal Ihre Vorräte auf, bevor Sie in den Nitmuluk Nationalpark fahren. In gut ausgestatteten Selbstversorger-Chalets verbringen Sie die nächsten beiden Nächte. Mit einem kühlen Getränk können Sie gegen Abend auf der Veranda die Wallabies (eine Känguruart) hautnah beobachten. Sehr neugierig die süßen Tiere.

    Kanu und Ausrüstung liegen am Strand

    Kanutour im Katherine Nationalpark

    Tag 4 Katherine Gorge

    Um 8 Uhr startet heute Ihre Kanutour durch die Schluchten der Katherine Gorge. Packen Sie in Ihre Tasche viel Wasser, Sonnenschutz und Proviant für ein gemütliches Picknick am Ufer. Auch einen Kamera können Sie mitnehmen, da es im Kanu eine Tonne gibt, in der Sie Ihre persönlichen Sachen trocken lagern können. Ein Boot bringt Sie durch die erste Schlucht und mit Ihrem Kanu haben Sie den ganzen Tag Zeit auf sportliche Art die wilden Schluchten zu erkunden. Es war zwar auch ein bisschen anstrengend, aber wirklich beeindruckend durch die leuchtenden Schluchten zu paddeln. Lassen Sie sich Zeit dabei und genießen Sie die Natur um Sie herum. An verschiedenen Stellen können Sie auch an Land gehen – achten Sie auf die ausgeschilderten Badestellen.
    Alternativ können wir Ihnen hier aber auch eine organisierte Bootsfahrt einplanen, wenn Sie es lieber etwas gemütlicher haben möchten.

    Blick auf die Edith Falls

    Baden Sie in den Edith Falls

    Tag 5 Katherine – Darwin

    Entfernung: ca. 320 km, Fahrzeit: ca. 4 Stunden

    Heute verlassen Sie den Nitmuluk Nationalpark. In Katherine können Sie nochmal volltanken, bevor es Auf den Stuart Highway Richtung Darwin geht. Ca. 50km hinter Katherine geht rechts eine Straße zu den Edith Falls (Teil des Nitmuluk Nationalparks). Nach einem 1km langen Fußweg erreicht man den Wasserfall, in dessen Becken ein erfrischendes Bad lockt. Wir fanden diesen Abstecher sehr lohnenswert. Es lohnt sich durchaus auch noch eine weitere Nacht in Darwin zu übernachten. Wenn es zeitlich passt, empfiehlt sich ein Besuch des Mindil Beach Sunset Market, der in der Trockenzeit von Mai bis Oktober jeden Donnerstag und Sonntag stattfindet. Hier endet die Tour mit dem Mietwagen von Alice Springs nach Darwin.

    Wir empfehlen Ihnen diesen Baustein mit einem Besuch des Kakadu Nationalparks zu kombinieren.