Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu
  • 0
    • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2151 3880 116

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

     
    Touristen lernen von Aborigine

    Kultur der Aborigines am Uluru

    Mietwagenreise zum Ayers Rock, den Olgas und zum Kings Canyon

    • Überblick
    • in Kürze
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Karte
    Reiseform: Individualbaustein mit Mietwagen und Ausflug in einer Gruppe
    Reisedauer: 4 Tage / 3 Nächte
    Reisebeginn: täglich
    Reiseroute: Ayers Rock - Kings Canyon - Alice Springs
    Reisepreis: € 552,- p.P. bei 2 Personen
    Reisepreis: € 342,- p.P. bei 2 Personen (Spar-Variante)
    Mietwagen: ab € 142,- p.P bei 2 Personen (tagesaktuelle Preise)
    Highlights: ✓ Tour mit Ureinwohner
    ✓ indivduell Zeit für Wanderungen
    ✓ zentrales Hotel im Ayers Rock Resort

    Die über Jahrtausende überlieferte Kultur der Aborigines näher kennen zu lernen, ist ein Erlebnis, das unserer Meinung nach auf keiner Mietwagentour durch Australien fehlen darf, ganz besonders wenn Sie das Outback besuchen. Ein unvergessliches Naturschauspiel und Sie besuchen gleichzeitig auch einen der heiligsten Orte der australischen Ureinwohner. Wenn die ersten Sonnenstrahlen den Felsen in tiefrotem Licht leuchten lassen, entsteht eine magische Atmosphäre. Hören Sie uralte „Dreamtime“ Geschichten von Ihrem Aborigine Guide.

    Übernachtung: 3 Nächte im Komfort 3
    Aktivitäten: Ausflug in einer Gruppe am Ayers Rock
    Mahlzeiten: 1 x Frühstück
    Sonstiges: Straßenatlas
    • Fahrzeugmiete mit Versicherung und Zusatzkosten (Kraftstoff, Mautgebühren)

    • Weitere Mahlzeiten

    • Nationalparkgebühren (AUD 25)

     Uluru - der Fels der Aborigines

    Ulluru – der Fels der Aborigines

    Tag 1 Ayers Rock

    Wenn Sie aus Sydney kommen, nehmen Sie am Besten den komfortablen Direktflug nach Ayers Rock. Am Flughafen steht Ihr Mietwagen für die Fahrt durch das Outback bereit. Fahren Sie erstmal zum Hotel und richten Sie sich ein. Willkommen im Outback! Nutzen Sie den Tag für eine Fahrt zu den Olgas (Kata Tjuta), und machen Sie dort eine Wanderung durch das Valley of the Winds. Es gibt verschiedene schöne Routen von 30 min bis zu 5 Stunden durch die Einschnitte zwischen den Felsen. Nehmen Sie in jedem Fall genügend Wasser mit. Der Sonnenuntergang gehört dann natürlich Uluru, dem heiligen Felsen der Aborigines. Wir haben es uns mit einer Flasche Wein gemütlich gemacht und so das Farbenspiel des Felsens auf uns wirken lassen.

    Traditionelles Brotbacken bei den Aborigines

    Traditionelles Brotbacken

    Tag 2 Ayers Rock – Kings Canyon

    Ihr Guide nimmt Sie mit auf  mit auf eine Tour mit dem Allradfahzeug in die rote Wüste, wo Sie viele spannende Geschichten der Liru Vorfahren der Aborigines hören.
    Sie  können, wenn Sie noch mehr Zeit haben, auch andere Touren mit Aborigines buchen. Haben Sie schon einmal auf traditionelle Art Feuer gemacht? Oder können Sie sich vorstellen, wie Busch-Kleber hergestellt wird? Besonders viel Spaß hatten wir bei unseren eigenen Speerwurf-Versuchen.
    Außerdem empfiehlt sich eine geführte Wanderung rund um den Felsen.

    Bitte beachten Sie unsere Hinweise zu Touren mit Aborigines. Der genaue Ablauf und die Begleitung kann sich ändern.

    Nach dem Lunch (exklusive) reisen Sie weiter zum kleinen “Grand Canyon” Australiens, dem Kings Canyon.

    Kings Canyon

    Abenteuerliche Wanderung durch den Kings Canyon

    Tag 3 Kings Canyon – Alice Springs

    Am Vormittag können Sie eine etwa vierstündige Wanderung durch den Kings Canyon machen, vorbei an den wunderschönen pastellfarbenen Sandsteinwänden und Felsengebilden mit ihren bildhaften Namen wie ‘das Amphitheater’ und ‘The Lost City’. Rund um “die verlorene Stadt wachsen zahlreiche Pflanzenarten, darunter auch seltene Farne.

    In einer grünen Schlucht liegt der ‘Garden of Eden’, ein kleiner  von Felsenwänden umschlossener Teich mitten in der Wüste. Zum Schwimmen eignet er sich nicht wirklich, aber der Aufenthalt im Schatten des Canyons am Wasser ist sehr eine willkommene Abkühlung.

    Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Alice Springs, der einzigen großen Stadt mitten im australischen Outback und dem Endpunkt Mietwagentour. Wenn Sie ein Allradfahrzeug angemietet haben, fahren Sie den berühmten Mereenie Loop Track, eine präparierte Outback-Piste durch die West McDonnell Ranges. Es führt aber auch eine asphaltierte Strecke nach Alice.

    Tag 4  Alice Springs

    Aussicht vom Anzac Hill

    ANZAC Hill in Alice Springs

    ‘Alice’ ist immer noch ein echtes Outbackstädtchen, auch wenn viele Touristen von hier aus zum Uluru reisen. Es ist eine kleine Stadt mit einer typischen Pioniersatmosphäre: rau, aber mit ganz eigenen Charme.
    Besuchen Sie die Royal Flying Doctors, die hier Ihre Station und ein Besucherzentrum unterhalten, und erleben Sie wie die Kinder auf den entlegenen Farmen im Outback teilweise noch immer über Funk unterrichtet werden. Es lohnt sich auch ein Blick in eine der vielen Galerien, die Aboriginal-Kunst ausstellen.

    Von Alice Springs aus reisen Sie entweder mit dem Flugzeug oder mit dem Mietwagen  Richtung Darwin mit unserem Baustein Vor uns die Weite oder nach Süden mit dem Baustein Southern Outback – My Way weiter zum nächsten Highlight Ihrer Tour, oder Sie verlängern Ihren Aufenthalt im roten Zentrum noch um eine weitere Nacht. Gerne machen wir Ihnen einen Vorschlag für einen Ausflug.

    Für diese Reise bieten wir folgende weitere Varianten an:

    optionale Verlängerung: Übernachtung Glen Helen

    Fahren Sie über die Allrad Piste Mereenie Loop in die West MacDonnell Ranges und lernen das etwas unbekanntere Outback kennen.
    Hierfür benötigen Sie ein Allradfahrzeug. Sie übernachten in einer Lodge in Glen Helen.

    Reisekosten: € 83,- p.P.
    Leistungen: Übernachtung mit Frühstück

    Spar-Variante - Traumzeit in der roten Wüste

    Sie möchten das Outback auf einer individuellen Mietwagentour erleben und gerne etwas Geld sparen?
    Dann buchen Sie doch unsere Spar-Variante. Sie übernachten hier ganz einfach, in einer Cabin auf dem Campingplatz am Ayers Rock Resort und in einem Safari Zelt am Kings Canyon. Auch hier ist eine Tour am Uluru inklusive, so dass Sie die Kultur der Aborigines kennen lernen.

    Reisekosten: € 342,- p.P.
    Leistungen: Übernachtung in einfachen Unterkünften am Ayers Rock und Kings Canyon, Stadthotel in Alice Springs, geführte Wanderung rund um Uluru, dem Fels der Aborigines.

    Welche Variante möchten Sie anfragen?

    Kultur der Aborigines am Uluru
    optionale Verlängerung: Übernachtung Glen Helen
    Spar-Variante - Traumzeit in der roten Wüste
    x