Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu
  • 0
    • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2151 3880 116

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

     
    Die Three Sisters der Blue Mountains

    Wandern in den Blue Mountains

    Mit einer Gruppe zu den Eukalyptuswäldern der Blue Mountains

    • Überblick
    • in Kürze
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Karte
    Reiseform: Individualbaustein mit Ausflug in einer Gruppe
    Reisedauer: 1 Tag / 1 Nacht
    Reisebeginn: täglich
    Reiseroute: Sydney - Blue Mountains - Sydney
    Reisepreis: € 153,- p.P. bei 2 Personen
    Highlights: ✓ Kängurus in freier Wildbahn
    ✓ Wandern durch Eukalyptuswälder
    ✓ Three Sisters, die markanten Felsen

    Unsere Alternativen Blue Mountains mit dem Mietwagen und die Special Stay Variante finden Sie am Ende der Seite.

    In der Nähe von Sydney liegen die Blue Mountains, ein großes Naturgebiet mit Eukalyptuswäldern und schroffen Felsformationen. Sie beobachten auf einer Lichtung Kängurus und machen Sie eine Wanderung durch die blau schimmernden Berge, vorbei an steilen Tälern, Wasserfällen und Felsengebilden. Die 'Three Sisters' sind wörtlich zu nehmen und auch im übertragenen Sinn ein Höhepunkt.

    Übernachtung: 1 Nacht im zentral gelegenen Stadthotel in Sydney Kategorie 3
    Aktivitäten: geführte Wanderung durch die Blue Mountains
    Eintritte: Blue Mountains Nationalpark, Botanic Garden
    Transport: Minibus mit englischsprachigem Fahrer
    Mahlzeiten: Kaffee und Tee-Pause, Picknick-Lunch mittags
    • Hotelabholung – Treffpunkt ist zentral

    • Bitte eine eigene Wasserflasche mitbringen

    Kängurus füttern in den Blue Mountains

    Nicht immer so zutraulich – ein Känguru in den Blue Mountains

    Tag 1  Sydney – Blue Mountains – Wasserfälle und Wälder

    Auf Ihrem Trip durch Australien stehen Sie meist früh auf und auch der heutige Tag macht da keine Ausnahme.
    Ein komfortables Tourfahrzeug holt Sie an einem zentralen Treffpunkt ab und fährt mit Ihnen weiter in die Blue Mountains. Zwischendurch halten Sie an einer Lichtung, wo Sie gute Chancen haben Kängurus zu sehen. Auch einige der knuffigen Wombats wohnen hier, doch  diese zeigen sich seltener.
    Weiter geht es für Sie zum beliebten Aussichtspunkt “Three Sisters”. Die drei markanten Felsen sind laut einer traurigen Sage der Aborigines zu Stein verwandelte Schwestern. Sie haben genug Zeit ein paar Fotos zu machen und das Panorama zu genießen, bevor Sie zu einer erlebnisreichen Wanderung durch den Eukalyptuswald aufbrechen.

    Die Katoomba Falls in den Blue Mountains

    Picknick bei den Katoomba Falls in den Blue Mountains

    Tag 1  Blue Mountains – Sydney

    Diese geführte Wanderung war unser Highlight. Wir hätten nicht gedacht, dass es so viele unterschiedliche Eukalyptusbäume gibt. Während der Wanderung im gemäßigten Regenwald laufen Sie durch den blau schimmernden Dunst, treffen auf bunte Papageien und immer wieder die schroffen Felsen. Ein Picknick-Lunch oder bei widrigem Wetter eine trockene Alternative ist nach der Wanderung willkommen, wofür Sie eine eigene Wasserflasche mitbringen sollten.

    Am Nachmittag fahren Sie zurück nach Sydney und übernachten noch einmal in Ihrem Hotel.

    Für diese Reise bieten wir folgende weitere Varianten an:

    Blue Mountains mit dem Mietwagen erkunden

    Wer Australien mit dem Mietwagen erkunden möchte, kann nach dem Aufenthalt in Sydney das Auto abholen und auf eigene Faust zu dem Nationalpark fahren. Wir buchen eine Übernachtung in einem historischen, stimmungsvollen Bed & Breakfast in dem Dorf Leura, ganz in der Nähe der Blue Mountains.

    Im Winter brennt in der Lounge ein gemütliches Kaminfeuer. Von dem B & B aus können Sie mit Wanderkarten der lokalen Touristeninformation prima den Park erkunden. Es gibt einen zwei km langen, mit Holzbohlen befestigten Wanderweg und neben der Bahnfahrt, kann man auch eine Seilbahn, bzw. eine Gondel durch die Natur nehmen. Der Pass ist inklusive.

    Reisekosten: € 143,- p.P.
    Leistungen: Eine Übernachtung in einem charmanten Bed&Breakfast, Pass für die Nutzung aller Bahnen der "Scenic World"

    Blue Mountains - mit individueller Wanderung

    Sie werden am Hotel abgeholt und starten den Tag mit einer Tasse Kaffee oder Tee auf einer Lichtung, wo meist viele Kängurus grasen.
    In den Blue Mountains stoppen Sie an abgelegenen Aussichtspunkten, abseits der Treffpunkte für die großen Busse.
    Am Evans Lookout erhalten einen Rucksack, gefüllt mit einem leckeren Lunchpaket und haben Zeit für eine etwa zweistündige individuelle Wanderung, vorbei an den imposanten Felsen der Blue Mountains zu Govetts Leap. Lassen Sie sich für Ihren Picknick-Lunch an einem der Wasserfälle nieder und treffen Sie anschließend Ihre Gruppe wieder.
    Mit Blick von oben erkennt man gut, warum dies die `Blauen Berge´ sind, denn man meint, durch einen feinen Blaufilter zu schauen. Die Farbe kommt vom typisch australischen Eukalyptus, der durch die Hitze Eukalyptusöl über die Blätter verdampfen lässt. Dadurch entsteht der blaue Dunst, der hier überall über den Tälern hängt.
    Zwischen 16:30 und 17:00 werden Sie wieder zu Ihrem Hotel gebracht.

    Reisekosten: € 308 p.P. bei 2 Personen
    Leistungen: Übernachtung in Sydney Komfort Hotel , Hotel pick-up, geführte Tagestour in die Blue Mountains, Zeit zum Wandern, Lunch,

    Welche Variante möchten Sie anfragen?

    Wandern in den Blue Mountains
    Blue Mountains mit dem Mietwagen erkunden
    Blue Mountains - mit individueller Wanderung
    x