Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu
  • 0
    • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2151 3880 116

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

     
    Eine Hängematte gespannt zwischen zwei Palmen

    Entspannen am Strand von Palm Cove

    Entspannung pur am Palmenstrand

    • Keyfacts
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Optional
    • Karte
    Reiseform: Individualbaustein mit Shuttlebus
    Reisedauer: 3 Tage / 2 Nächte
    Reisebeginn: täglich
    Ort: Palm Cove
    Reisepreis: € 167,- p.P. bei 2 Personen

    Dieser Baustein ist ideal, wenn Sie, insbesondere am Anfang oder Ende Ihres Australien-Urlaubs, in einem guten Hotel an einem schönen Strand relaxen möchten. Das gemütliche und kleine Palm Cove ist unserer Meinung nach der perfekte Ort dafür. Die Stadt liegt in der Nähe von Cairns, von wo aus Sie zu Ihrem nächsten Reiseziel fliegen können. Wer neben dem Faulenzen am Strand auch noch etwas unternehmen oder sehen möchte erkundet das Great Barrier Reef oder fährt zu den Atherton Tablelands.

    Übernachtung: 2 Nächte im Beachresort Komfort 3
    Transport: Transfer Cairns - Palm Cove oder Palm Cove - Cairns
    • Weitere Mahlzeiten

    • Tagestour zum Schnorcheln und Tauchen am Great Barrier Reef € 151,- p.P.

    • Tagesausflug nach Kuranda mit Bahnfahrt durch den Regenwald € 174,- p.P.

    Ideal zum entspannen - Palm Cove

    Kleine bunte Läden in Palm Cove

    Tag 1 Cairns – Palm Cove

    Sie werden in Cairns abgeholt und fahren ca. eine halbe Stunde bis Palm Cove. Der Name sagt es bereits, es ist eine Bucht am Pazifik voller Palmen. Hier checken Sie bei einem Resort ein, das direkt am Boulevard liegt und Meeresblick bietet. Das Resort hat u. a. einen Swimming-Pool, einen Spa-Bereich, einen Parkplatz und einen Spielplatz für die Kinder. Alle Zimmer haben einen Balkon oder eine Veranda, eine Klimaanlage und einen Kühlschrank.

    Die nächsten Tage haben Sie frei. Genießen Sie auf einer Terrasse einen herrlichen Ananas- oder Mango-‘Smoothie’ oder lesen Sie ein gutes Buch. Flanieren Sie über den ca. 1 km langen Boulevard mit Boutiquen mit netten Souvenirs und suchen Sie ein schönes Restaurant zum Abendessen aus.

    Zwei Frauen relaxen am Strand

    Ein leckerer Frucht-Smoothie am Strand.

    Tag 2  Palm Cove: Den australischen Strand genießen

    Vielleicht werden Sie heute von den fröhlichen weißen Kakadus geweckt, die, sobald die Sonne aufgeht, anfangen zu singen. Nach einem herrlichen Frühstück (exklusive) haben Sie alle Zeit, am Strand des Badeortes oder beim Swimmingpool zu relaxen. Die Küste ist lang gezogen und meistens sehr ruhig. Sie können auch einen Strandspaziergang zum Pier oder zum Clifton Beach (südlich der Küstenstadt) machen. Besuchen Sie während Ihrem Aufenthalt in der australischen Küstenstadt Clifton Capers Bar & Grill. Ein gemütliches, “laid-back” Restaurant bei Clifton Beach mit einer vielseitigen Speisekarte. Von Clifton aus können Sie mit dem blauen “Sun Bus” nach Palm Cove zurück fahren und beim Swimming-Pool den Sonnenuntergang beobachten.

    Abends essen Sie auf ‘Ozzie-Art’. In ganz Australien gibt es bei den Stränden Grillplätze, die Sie kostenlos benutzen können. Kaufen Sie am Nachmittag im Supermarkt Fleisch, Gemüse und Getränke und genießen Sie mit Ihren Füßen im Sand Ihr Dinner mit Meeresblick.

    Richtungsschild in Australien

    Mieten Sie ein Auto und fahren Sie durchs Inland.

    Tag 3  Palm Cove, Abreise

    Am dritten Tag haben Sie meistens den Vormittag noch frei. Viele Reisende beenden Ihre Reise hier und fliegen von Cairns aus zurück nach Europa. Sie können dann gleich vom Strand aus den Transferbus zum Flughafen nehmen. Der Flughafen von Cairns liegt nur eine Viertelstunde entfernt.

    Sie können anschließend von Cairns aus mit dem Mietwagen den Eastcoast Drive machen.  Dann kommen Sie an den Whitsunday Islands vorbei und können Fraser Island besuchen.

    Für diese Reise bieten wir folgende weitere Varianten an:

    Strandaufenthalt in Port Douglas

    Ein bisschen mehr Action gefällig?
    Etwas weiter nördlich von Cairns liegt Port Douglas. Etwas mondäner mit vielen Restaurants, Bars und Möglichkeiten zum Shopping und ebenfalls einem traumhaften Palmenstrand. Von hier können Sie Ausflüge zum Riff, zur Mossman Gorge oder in den Daintree Nationalpark machen.

    Reisekosten: 473,-€ p.P. bei 2 Personen
    Leistungen: Transfer von und nach Cairns, Übernachtum im Strandresort, Bootstour zum Great Barrier Reef

    Welche Variante möchten Sie anfragen?

    Entspannen am Strand von Palm Cove
    Strandaufenthalt in Port Douglas
    x