Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu
  • 0
    • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2151 3880 116

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

     

    Verkehrsmittel in Australien

    Busfahrt in Broome

    Mit dem Bus zum Hotel

    Im Allgemeinen können Sie in Australien ganz leicht vom Flughafen oder (Bus-)Bahnhof zu Ihrem Hotel und umgekehrt kommen. An allen Flughäfen gibt es Shuttlebusse, die Sie für circa AU$ 15 bis 20 zu Ihrem Hotel bringen. Weil unterwegs auch bei anderen Hotels gehalten wird, dauert die Fahrt manchmal etwas länger als die direkte Taxifahrt, aber dafür erhalten Sie gleich einen Eindruck der Stadt. Taxifahrten sind etwas günstiger als in Deutschland, ist aufgrund der Lage der Flughäfen mit rund Au$60 pro Fahrt zu rechnen. Bei mehr als zwei Personen lohnt sich in der Regel das Taxi.

    Mit dem legendären Zug fahren Sie durch die Wüste

    Zugfahrt durch das Outback

    Öffentliche Verkehrsmittel gibt es vor allem in den Metropolen. Meistens können diese sogar kostenlos genutzt werden. Weitere Distanzen können auch mit Zügen oder dem berühmten Greyhound Bus zurückgelegt werden.

    Wenn Sie eine oder mehrere organisierte Touren buchen, werden Sie oft bei Ihrem Hotel abgeholt (und zurückgebracht). Dann muss man natürlich wissen, in welchem Hotel Sie sich befinden. Ein kleines Telefonat am Tag davor bewirkt Wunder.

    Der Bruce Highway

    Queenslands Highway No. 1

    Wenn Sie mit dem Mietwagen Australien erkunden, müssen Sie sich darauf einstellen, dass Sie auf der linken Straßenseite fahren. Zudem fahren Sie oft auf unbefestigten Straßen, weshalb Sie auch oft längere Fahrzeiten einplanen müssen. Zu schnelles Fahren ist hier nicht erlaubt und wird bei Geschwindigkeitsüberschreitungen teuer geahndet. Falls Sie unterwegs eine Panne haben sollten, können Sie vor Ort unsere Sunny Cars Partneragentur kontaktieren.

    Straße des Bruce Highways

    Unterwegs auf dem Highway

     

    Die meisten Orte liegen circa drei bis vier Stunden auseinander. Bei Google werden oft zu kurze Fahrtdauern angegeben. Planen Sie zusätzlich im Schnitt mindestens eine halbe bis ganze Stunde auf die angegebene Dauer ein. Bei Fahrzeiten von bis zu sieben Stunden planen wir Ihnen eine Zwischenübernachtung ein, damit es für Sie nicht zu anstrengend wird.

    Ungebunden mit dem eigenen Mietwagen oder in einer Gruppe mit Guide?

    Autostrecke zwischen Palm Cove und Cairns

    selber die Küste entdecken

    Erleben Sie Australien während einer Mietwagentour. Die Straßen sind ausgezeichnet, und durch die großen Entfernungen erhält man einen guten Eindruck von der unendlichen Weite dieses Landes. Der Vorteil ist, dass Sie ganz ungebunden sind und Ihr Tempo selber bestimmen. Wir buchen für Sie den Mietwagen und die Unterkünfte entlang der Route. So bleibt Ihnen der Stress der Unterkunftssuche vor Ort erspart. Bei den meisten Bausteinen haben wir Ihnen außerdem noch ein Erlebnis eingeplant, wie zum Beispiel eine Fahrradtour oder eine Kanutour.

    Ausflug in der Gruppe auf Elliot Island

    unterwegs mit dem Guide

    Wenn Sie lieber in einer Gruppe unterwegs sind, so sind unsere geführten Touren genau das richtige für Sie. Meistens sind Sie mit einem englischsprachigen Guide unterwegs, der Ihnen die Geschichte sowie die Tier- und Pflanzenwelt Australiens näher bringt. Sie übernachten in verschiedenen Unterkünften: von Campingplätzen über Motels bis hin zu komfortablen Hotels.