Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu
  • 0
    • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2151 3880 116

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

     

    Perth

    Kings Park in Perth

    Perth – die grüne Stadt

    Perth ist eine sehr entspannte Metropole, in wunderschöner Lage am Swan Fluss, benannt nach den stolzen schwarzen Schwänen, die hier leben. Neben dem typischen Großstadtleben, mit Shoppen, Ausgehen, Museen besuchen, verlocken die vielen traumhaften Strände dazu, es sich einfach nur gut gehen zu lassen. 19 Sandstrände am Indischen Ozean liegen vor der Haustür. Perth ziert der Superlativ “abgelegenste Großstadt der Welt”: Die nächste größere Stadt liegt anderthalb Flugstunden entfernt und über die Nullabor Plains nach Adelaide führt eine Straße die 140 km keine Kurve macht! Nicht, dass die anderthalb Millionen Einwohner sich darum Sorgen machen, denn sie haben alles: Das echte ‘big-city Life’ (aber dann ohne viel Hektik), breite Sandstrände in der Nähe der Stadt und das ganze Jahr über Sonne. Viele Western-Aussies kennen eher das naheliegende Asien, als die Ostküste Australiens.

    Die Stadt des Westens

    Quokka

    Ein Quokka auf Rottnest Island

    Erobern Sie das Zentrum zu Fuß, gehen Sie bummeln und verschnaufen Sie in einem der Parks. Den Kings Park sollten Sie unbedingt besuchen: echtes Buschland geht nahtlos in einen botanischen Garten über,  4 km² voll tropischer Bäume mit fantastischer Aussicht auf die Stadt. Tipp: Mieten Sie ein Rad und machen Sie nach Sonnenuntergang einen Trip durch den Park! Beim  Shoppen finden Sie alles was angesagt ist in der schicken Hay Street. Exklusiv ist die Kingstreet, hier  gibt es ein gutes Geschäft für Aboriginal-Kunst. Wenn Sie abends ausgehen wollen, gehen Sie ins Northbridge Viertel – die Innenstadt selbst ist eher ausgestorben, oder fahren Sie zum “Sundowner” an den nahen Strand von Cottesloe.

    Weisser Strand in Westaustralien

    Schneeweiße Strände in Westaustralien

    Strände

    Sie können zwischen den Stränden am Swan Fluss wählen, Como oder Crawly, oder einen der Strände (mit ausgezeichneten Wellen) am Indischen Ozean wie Swanbourne oder  Cottesloe oder Rottnest Island (wird auch Rotto genannt) Die Insel liegt 19 km vor der Küste und ist eines der beliebtesten Ausflugsziele der Einheimischen. Täglich fahren jede Menge Fähren zu dieser Insel, normale und schnelle. Auf dieser 11 mal 5 Kilometer großen Insel gibt es weiße Sandstrände und schöne Korallen im Meer. Machen Sie hier eine Radtour, Schnorcheln Sie bei den Wracks und beobachten Sie die hier überall vorkommenden Quokkas, eine kleine Beuteltierart. Toll ist auch ein Trip nach Fremantle, der bezaubernden Hafenstadt. Schlürfen Sie auf dem “Cappuccino-Strip” das gleichnamige Getränk in der Sonne und besuchen Sie auf Ihrer Reise auch die lebhaften Fremantle Markets am Wochenende.

    Transfers/Transport

    Der nationale Flughafen von Perth liegt ca. 11 Kilometer von der Stadt entfernt. Es gibt jede Menge Shuttlebusse, die zu den meisten Hotels fahren. Auch ein Taxi ist bezahlbar.

    Im Zentrum der Stadt kann man alles ausgezeichnet zu Fuß erreichen und auf drei Routen verkehren kostenlose Busse in der Innenstadt (Free Transit Zone) kostenfrei. Einen Mietwagen brauchen Sie für das Zentrum selbst nicht, mieten Sie ihn lieber erst für die Weiterreise an. Ab Perth können Sie stilvoll mit dem berühmten “Indian Pacific” Zug über die Nullarbor Plains nach Adelaide reisen.

    Tipps & Trips

    Pinnacles im Nambung Nationalpark

    Die Pinnacles

    Fremantle (‘Freo’), etwa 20 Kilometer südlich der viktorianischen Hafenstadt, sollten Sie nicht auslassen, denn es ist einer der nettesten Orte in West-Australien. Zahlreiche historische Gebäude, gemütliche Terrassen und Restaurants (vor allem am Wochenende ist hier viel los). Auf Rottnest Island bei Perth leben die seltenen Quokkas (kleine, dem Känguru ähnliche Beuteltiere) und insbesondere im August und September lassen sich hervorragend Buckel- und Pottwale beobachten.

    Die Pinnacles: Durch Erosion gebildete Säulen aus Kalkstein, in schöner Lage in der gelben Wüste des Nambung Nationalparks. Die Pinnacles sind eine besondere Naturerscheinung, Sie müssen allerdings eine längere Busfahrt während in Kauf nehmen (260 Kilometer nördlich der Stadt). Unterwegs kommen Sie an dem Küstenort Lancelin vorbei. Hier gibt es spektakuläre Sanddünen.

    Tipp: Planen Sie Perth in Ihren Australien Urlaub ein, es ist der perfekte Zwischenstopp auf dem Weg nach Sydney! Drei Tage sollten es sein: Einen Tag in der Stadt, einen Tag Fremantle, einen Tag am Strand auf Rottnest Island oder eventuell ein Ausflug zu den Pinnacles. Sonnige Stadt und verlassene Trauminsel, unser Baustein für Ihren Aufenthalt in und um Perth.

    Auf unseren Touren entlang der Westküste erleben Sie all diese Highlights.