Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu
  • 0
    • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2151 3880 116

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

     

    Cairns

    Cairns am Abend

    Genießen Sie einen schönen Abend in Cairns

    Nach Sydney ist die Region um das tropische Cairns das beliebteste Urlaubsziel Australiens. Cairns ist das Tor zum Great Barrier Reef und begeistert nicht nur Wassersportler. Ein Tauch- oder Schnorcheltrip zum Riff ist unvergesslich durch die einmalige Unterwasserwelt, die das Reef bietet. Ob ein kurzer Ausflug per Schiff oder einem mehrtägigen Tauchtrip, für jeden gibt es hier das passende Angebot.

    Die Stadt bietet jedoch noch mehr: das Hinterland und die Atherton Tablelands bieten Erfrischung mit tosenden Wasserfällen und einem feucht-kühlen Regenwald. Ein Ausflug mit dem Mietwagen organisieren wir Ihnen gerne. Zudem ist Cairns idealer Startpunkt für eine Selbstfahrerreise entlang der Ostküste über Brisbane nach Sydney.

    Die Stadt

    Cairns Lagune

    Die Esplanade mit dem Lagoon Pool in Cairns

    Die tropische Stadt selber ist nicht groß und bietet trotzdem jede Menge Spaß: Geschäfte, Bars, zahlreiche internationale Gaststätten, alles in einer sehr entspannten Atmosphäre, insbesondere abends an der Esplanade. Genießen Sie einen Spaziergang entlang der Esplanade und des Hafens oder nutzen Sie die Gelegenheit am Pool Ihres Hotels zu relaxen.

    Strand

    Ein Strand von Queensland

    Queenslands tolle Strände

    Möchten Sie sich am Strand ausruhen, dann gibt es verschiedene Alternativen: Sie übernachten in Cairns und machen von hier aus verschiedene Ausflüge. Als idealen Einstieg bieten wir unseren Gästen den Baustein Tropische Stadt am Meer. Nehmen Sie sich in dieser schönen Unterkunft Zeit sich zu akklimatisieren.
    Palm Cove Besuchen Sie den Strand und genießen Sie einen Smoothie am Palmenstrand. Palm Cove ist ein schicker Badeort, der ca. 28 Kilometer nördlich von Cairns liegt. Der Ort bietet Ihnen einen breiten Strand mit Bars, Restaurants und Bootsfahrten zum Great Barrier Reef. Wenn Sie direkt am Strand wohnen und relaxen möchten, ist dieser Aufenthalt eine gute Wahl.
    Mission Beach Andere Strandorte in der Nähe sind  das 2 Stunden südlich gelegene Mission Beach, das Tor zu einer der vielen vorgelagerten Inseln z.B. Dunk Island, sowie das 1 Stunde nördlich von der Stadt entfernte Port Douglas mit seinem 4-Mile Beach.

    Transfers/Transport

    Bus in Cairns

    Mit dem Bus unterwegs

    Am Flughafen stehen zahlreiche Minibusse der Hotels bereit. Viele Hotels bieten selbst den Transfer vom und zum Flughafen an, das Zentrum liegt nur einige Kilometer entfernt.

    Das Zentrum der Stadt ist nicht so groß, und Sie können die Esplanade und Umgebung bequem zu Fuß erkunden. Ihren Mietwagen können Sie überall parken, die Stadt ist weitläufig angelegt. Sportbegeisterte können auch ein Rad mieten.

    Tipps & Trips

    cairns-tauchen-schildkroeten

    Von Cairns nur ein Katzensprung: Das Riff

    Wenn Sie alle Broschüren bei Ihrer Hotelrezeption zählen, kommen Sie auf etwa 150 verschiedene Touren, darunter dutzende Angel-, Tauch-, Surf-, Boots- und Regenwaldtrips in der Umgebung. Hier werden Sie sich bestimmt nicht langweilen!
    Great Barrier Reef Die am häufigsten gebuchte Exkursion von hier ist ein Trip zum Great Barrier Reef, das hier nicht weit von der Küste entfernt liegt. Klicken Sie hier für die mehrtägigen Tauch- oder Schnorchelbausteine. Eine weitere Möglichkeit das Riff sportlich zu erkunden ist mit einem Seekajakfahren bei Fitzroy Island.
    Regenwald Cairns bietet eine wunderschöne Landschaft, vor allem im Hinterland, bei den Atherton Tablelands und rund um den Daintree River. Kombinieren Sie einen Ausflug zum Riff mit einem Trip zum Daintree Regenwald in unserem Baustein Korallenmeer trifft Regenwald.
    Kuranda Neben dem Barrier Reef ist der Trip durch den Regenwald nach Kuranda beliebt. Sie können Kuranda von Cairns aus mit dem Zug erreichen, etwa 34 Kilometer, oder mit der 7,5 Kilometer langen Drahtseilbahn. Das Dorf bietet allerlei touristische Attraktionen, mit Aborigine Art Shows, Souvenirshopping und einem Schmetterlingszoo. Der Weg ist das Ziel: mit der Drahtseilbahn geht es hoch hinaus über den Regenwald und auch die Zugfahrt entlang von Wasserfällen und Schluchten macht diesen Ausflug wirklich lohnenswert.