Meine Reise

Bislang haben Sie Ihrer Reise noch keine Bestandteile hinzugefügt

    Erlebe Australien

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2837 6638116

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

    Übernachten in Australien

    Australien: Hotels, Chalets, Lodges, Zelte, Wohnmobile, Boote oder Swags im Busch…


    Wir finden: ein Land lernt man nicht von einem Zimmer in einem Fünf-Sterne-Hotel kennen! Die schönsten Eindrücke sammeln Sie in Ihrem Australien Urlaub mit einer Mischung aus den verschiedensten Unterkünften: Übernachten Sie in Mittelklassehotels in den Städten, in Lodges mitten im Regenwald, in einem Outback Pub/Roadhouse, in der Kajüte eines Segelbootes oder in einem Swag am Lagerfeuer unter dem klaren Sternenhimmel. Auf unseren Reisen haben wir die unterschiedlichsten Unterkünfte besucht und die schönsten für Sie ausgewählt. Dabei haben wir vor allem auf eine ausgewogene Mischung von: guter Lage, Freundlichkeit und Service des Personals, Sauberkeit und ein gutes Preis/Leistungsverhältnis geachtet.

    erlebe-australien verwendet für die Unterkünfte auf der Reise und während der Bausteine eine Bewertung von 1 bis 4. Unten stehen Beispiele und Beschreibungen. Im Allgemeinen bieten wir in den Bausteinen stimmungsvolle Unterkünfte der Kategorie 3 an. Das bedeutet, dass es sich um gute und komfortable Unterkünfte mit Dusche und Toilette handelt, ohne überflüssigen Luxus, aber mit viel Atmosphäre.

    Kategorie 1: Sehr einfache Unterkunft

    Zelt für bis zu vier Personen

     

    Einfache Übernachtungen mit einem besonderen Erlebnischarakter. Bei dieser Unterkunft teilen Sie sich die sanitären Einrichtungen mit anderen Reisenden.

    Bei den Kurzreisen durch das Outback übernachten Sie auf Campingplatzen, auf denen die Zelte teilweise dauerhaft aufgestellt sind, manchmal auch noch aufgebaut werden müssen. Australische ‚Swags‘ sind eine Mischung aus Zelt und Schlafsack, in denen Sie bei einigen Bausteinen übernachten. Wenn Sie durch die abgelegenen Teile der Nationalparks oder durch das Outback reisen, schlafen Sie in Bushcamps am Lagerfeuer oder es wird einfach am Ufer eines Flusses übernachtet. Dann gibt es auch nur eine „Buschtoilette“. Die Bausteine im Outback beinhalten zum Teil Unterkünfte in einem Roadhouse, einem Hostel mit geteilten Zimmern.

    Diese Kategorie finden Sie z.B. bei unserem Outback Baustein Schlafen unter den Sternen.

    Kategorie 2: Einfache Unterkunft

    Außenansicht des Chalets in Katherine

     

    Einfach aber dennoch komfortabel. Sie übernachten in Hostels oder Motels meist mit eigenem Bad im Doppelzimmer. (Fragen Sie unsere Reisespezialisten nach den Details für einzelne Bausteine)

    Die Unterkünfte dieser Kategorie passen zur Umgebung und bieten eine gute Ausgangslage für Ihre Reise. Beim Baustein Kangaroo Island verbringen Sie die Nächte in einem gemütlichen Hostel im Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad. Von hier aus lassen sich die Ausflüge perfekt organisieren.

    Diese Kategorie finden Sie zum Beispiel auf unserer Rundreise „Go Australia -budget“.

    Viele Campingplätze bieten die sogenannten Chalets oder Cabins an, eine Art kleines Holzhäuschen im Bungalowstil. Meistens in bunten Farben gestrichen stehen diese oft in der Nähe der Küste und des Strandes.

    Kategorie 3: Komfortable, charakteristische Unterkünfte

    Garten Mission BeachHotelzimmer Byron BayCabin in der Natur des Mountain Valley in TasmanienIhr Zimmer in den Blue Mountains

     

    Bei dieser Kategorie handelt es sich um eine saubere, stimmungsvolle und gepflegte Unterkunft in guter Lage. Die meisten Unterkünfte von erlebe-australien gehören zu dieser Gruppe. Es kann sich um gute, gemütliche Stadt-Hotels bis hin zu stimmungsvollen Guesthouses, Chalets und Lodges handeln.

    Diese Art der Unterkünfte eignet sich besonders gut auf Selbstfahrer-Reisen und diese sind häufig entlang der Ost- und Südküste zu finden.  Eine andere Möglichkeit ist es, in einer Regenwald Lodge zu übernachten oder auch in einem privaten Guesthouse.

    Diese Kategorie ist z.B. bei unseren Selbstfahrer Reisen East Coast Drive sowie dem Baustein über die Great Ocean Road im Süden Standard.

    Kategorie 4: sehr komfortable, luxuriöse Unterkünfte

    Deluxe -Safari- Zelt in Jervis BayZimmer im Regenwald RetreatIhre Villa beim Special Stay in den Flinders Ranges

     

    Bei einigen Bausteinen und Rundreisen haben wir ausgefallene Unterkünfte gefunden, die etwas teurer sind als die, die wir normalerweise anbieten, aber etwas wirklich Besonderes bieten. Schauen Sie nach unseren Upgrades. Für einen kleinen Aufpreis übernachten Sie dann etwas luxuriöser.

    Bei unserem Easy Going Sydney haben Sie beispielsweise die Möglichkeit, in einem stilvollen Stadthotel mit Swimmingpool auf dem Dach zu übernachten. oder in einem stimmungsvollen Altstadthotel.

    Wir lieben Australiens „sand-between-your-toes-luxury“, wo Sie unkonventionell im Luxus schwelgen können, wie zum Beispiel im  Safari Zelt 

    Wir können auch Übernachtungen auf den Inseln des Great Barrier Reefs und auf den Whitsunday Islands organisieren. Fragen Sie dazu einfach unsere Reisespezialisten.